Tour mit uns durch den Norden.

Die Boulder Session Serie des Nordens bringt euch dieses Mal in vier Städte. Tourt mit und lernt dabei andere Hallen, Boulderer und Schrauber kennen. Es wird der ultimative Austausch der Kletter- und Schrauberkünste – oder aber die Gelegenheit allen zu zeigen, wie stark der Norden wirklich ist.

Es ist absolut nicht wichtig, ob ihr an nur einem Termin oder allen könnt. Egal ob Anfänger oder Pro, ob ihr die Bestenliste anführt oder euren Laufzettel gar nicht erst abgebt. Es wird einfach wieder eine gemeinsame Boulderei unter vielen neuen und alten Freunden. Also seid dabei, damit es noch ein bisschen schöner wird.

Termine und Standorte

Hamburg, Braunschweig, Bremen und Hannover lauten die Stationen dieses Jahr. Bei je mehr Terminen ihr mitmacht, desto schöner wirds. Und bereits bei 3 Teilnahmen, hat man sich sein Flatlander-Shirt wirklich verdient.

07.02.
FLASHH

28.02. Greifhaus

21.03.
Linie7

18.04. Bloc:werk

Anmeldung

Anmeldung über climbercontest
15 € Startgebühr pro Termin (vor Ort zu zahlen).
Teilnahme ab 14 Jahren (es gibt keine eigene Jugend-Wertung).
Das Flatlander-Shirt gibt es bei der letzten Session in Hannover.
Vorausgesetzt du hast es dir verdient und nimmst an mindestens 3 Sessions teil.

 

Ablauf

Check-In: ab 10:00 Uhr
Start Bouldern: 12:00 Uhr
Ende Bouldern: 18:00 Uhr
Eingabeschluss: 18:15 Uhr

Session Modus und Wertung

40 Boulder pro Standort, die von den Schrauberteams aller teilnehmenden Hallen gemeinsam gesettet werden.
Jeder Top bringt 10 Punkte. Jeder Flash 15 Punkte.
Tagessieger werden anhand der addierten Punkte ermittelt.
Die Stärksten von allen ermitteln wir anhand des addierten Punktergebnisses aus den besten 3 Sessions. Wenn ihr also immer dabei seid, könnt ihr einmal richtig patzen.

Ergebnisse

Wir haben das Motto des letzten Jahres "Es kann nur einen geben" bewusst abgelegt und präsentieren euch hier 284 Gewinner und Gewinnerinnen.

Gesamt-Ergebnis Damenwertung

Gesamt-Ergebnis Herrenwertung